Blog

Isabell Jäger

Name: Isabell Jäger Wie lange bist du schon bei Wempe? August 2013 Position und Niederlassung: Auszubildende zur Handelsfachwirtin, Frankfurt-Goethestraße Was gefällt Dir an Deiner Tätigkeit besonders gut? Meine Arbeit in der Goethestraße ist jeden Tag abwechslungsreich und aufregend. Da wir in Frankfurt viele internationale, besonders asiatische Kunden haben, ist jedes Kundengespräch auf seine Art einzigartig. Man muss sich immer wieder auf neue Kunden einlassen, mit unterschiedlichen Ansprüchen und Geschmäckern. Aber genau das macht die Arbeit mit ihnen so vielseitig und spannend. Welche Luxusmarke bringt dich zum Schwärmen? Eine große Leidenschaft hege ich für die Luxusmarke Hermès. Sie ist zeitlos, elegant und hinter jedem liebevoll gestalteten Produkt verbirgt sich eine eigene Geschichte. Werte für die auch Wempe steht. Dein schönstes Erlebnis bei Wempe? Mit zu den schönsten Erlebnissen gehört mein Arbeitseinsatz in der Niederlassung auf Sylt. Es war schön, die Kunden in einer entspannten Urlaubsatmosphäre erleben und beraten zu dürfen, sie über unsere Ware zu informieren und interessante Gespräche zu führen. Wie bist Du zu Wempe gekommen? Nach meinem Schulabschluss habe ich mich mit verschiedenen Einzelhandelsunternehmen auseinandergesetzt. Als ich mir im Internet die Karriereseite durchlas, war die Begeisterung für das Unternehmen sofort da.

Isabell Jäger
Alle Beiträge von Isabell Jäger