Wempe Stories

Uhrmacher-Ausbildung bei Wempe: erneut ausgezeichnet!

In meiner Tätigkeit als Leiterin des Ausbildungszentrums für Uhrmacher bin ich für die Ausbildung unseres hoffnungsvollen Nachwuchses verantwortlich. Aufgrund der sehr guten Ergebnisse unserer Auszubildenden im letzten Jahr wurde ich letzte Woche zur feierlichen Ehrung der sächsischen Landes- und Bundessieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2015 eingeladen. Eine angenehme Abwechslung zum Ausbildungsalltag ☺. Die Veranstaltung fand in der Kulisse der Komödie „ Die Olsenbande“ im Boulevardtheater in Dresden statt. Die Ehrungen wurden unter anderem durch den Vizepräsidenten des sächsischen Landtages Horst Wehner vorgenommen. Mit stolzgeschwellter Brust konnten wir als Ausbildungsbetrieb erneut eine Auszeichnung für die Ausbildung des sächsischen Landessiegers entgegennehmen. Eine unserer Auszubildenden hat mit der Traumnote 1,0 auf dem Abschlusszeugnis und einem Prüfungsergebnis von 96,5 % ihre Gesellenprüfung 2015 abgelegt. Dies ist eines der besten je in Glashütte erreichten Ergebnisse! Die Urkunde findet daher einen ganz besonderen Platz im Ausbildungszentrum. Schon in den letzten sieben Jahren konnten wir fünfmal den sächsischen Landessieger im Uhrmacherhandwerk stellen. Unsere Auszubildenden belegen auch immer wieder vordere Plätze im Bundeswettbewerb. 2010 konnten wir sogar den Bundessieg feiern. Auf diese tollen Ergebnisse sind wir natürlich sehr stolz. Wir werden auch in Zukunft weiter daran arbeiten, unsere Uhrmacher-Ausbildung qualitativ so hochkarätig und erfolgreich zu gestalten. Ihr möchtet auch mit und von den Besten der Branche lernen, unsere individuelle Ausbildung genießen und von den zahlreichen Perspektiven nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss profitieren? Dann zeigt was ihr könnt und bewerbt euch! Eure Elisabeth Gläser

1 Kommentare

  • von Tilo

    Es ist schön zu sehen, dass man bei Wempe nie stehen bleibt, sondern immer wieder aufs Neue gefordert und gefördert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtfeld,
** Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht