Luise Rüffer

Wie lange bist Du schon bei Wempe: 01. September 2014 Position und Niederlassung: Uhrmacherazubi 2. Ausbildungsjahr, Ausbildungszentrum Glashütte Was fällt Dir spontan ein, wenn Du an Deine Arbeit denkst? Abwechslungsreiche Aufgaben, ein tolles Ausbildungsteam Deine Hobbys nach Feierabend? Lesen, Fitness, Fußball Was gefällt Dir an Deiner Tätigkeit besonders gut? Jeden Tag neue Aufgaben, jeden Tag neue Herausforderungen und die Möglichkeit, mein handwerkliches Geschick zu schulen, beispielsweise mit der Anfertigung von eigenem Werkzeug. Was ist an Deinem Standort einzigartig? Auf der Terrasse, während der Pausen, haben wir die beste Aussicht in ganz Glashütte. Hier oben auf dem Berg kann man die Ruhe genießen und so neue Konzentration für die anstehenden Aufgaben schöpfen. Welche Luxusmarke bringt Dich zum Schwärmen? IWC, A. Lange & Söhne Dein schönstes Erlebnis bei Wempe? Die Weihnachtsfeier, bei der wir mit der gesamten Ausbildung in der Show des Carte Blanche zu Besuch waren und einen sehr lustigen Abend gemeinsam verbrachten. Wie bist Du zu Wempe gekommen? Meine Schwester hat ihre Ausbildung bei Wempe in München zur Handelsfachwirtin absolviert. Dadurch konnte ich mir einen Einblick in die Welt der Uhren verschaffen. Der Uhrmachermeister vor Ort zeigte mir verschiedene Tätigkeiten, die mich während der Ausbildung erwarten würden. Die Begeisterung war geweckt und die Bewerbung an Wempe verschickt.

Luise Rüffer

Alle Beiträge von Luise Rüffer lesen